Coaching und Beratung

Ich brauche jemanden zum Reden: Wo finde ich Hilfe?

Du bist in einer schweren Lage und brauchst Hilfe? Du denkst: Ich brauche jemanden zum Reden – am liebsten anonym? Wir sind für dich da! Wende dich vertrauensvoll an unsere Coaches und rede dir deinen Kummer von der Seele. Gemeinsam finden wir eine Lösung.

wo finde ich Hilfe
Jeder braucht mal ein offenes Ohr und sucht nach Hilfe. Wir sind für dich da. Foto: Diego_cervo/iStock

Eine liebevolle Umarmung, ein guter Rat, ein heilendes Gespräch oder einfach eine starke Schulter zum Anlehnen: In schwierigen Situationen tut es einfach gut, nicht alleine zu sein. Doch was, wenn eine Vertrauensperson fehlt oder man lieber anonyme Hilfe in Anspruch nehmen möchte? Wir alle haben doch schon mal gedacht: „Ich brauche jemanden zum Reden – aber ich weiß nicht, an wen ich mich wenden kann.“ Schließlich gibt es Dinge, über die man einfach nicht mit der Mutter oder dem Partner sprechen möchte oder kann – und nicht jeder hat einen Menschen zum Anlehnen in seinem Leben. Hast du das Gefühl, von negativen Gefühlen überwältigt zu werden? Siehst du keinen Ausweg aus einer schweren Situation? Fühlst du dich einsam und im Stich gelassen? Du bist nicht alleine! Bitte wende dich an unsere Aurea Berater:innen – egal, was dich gerade belastet. Hier findest du jederzeit ein offenes Ohr, professionellen Rat, Verständnis und Trost.

Darum ist es gut, mit jemandem über Probleme zu reden

Sich Kummer von der Seele zu reden, ist nicht nur eine Redewendung. Tatsächlich kann es sehr erleichternd sein, über Sorgen zu sprechen, Probleme zu teilen und eben nicht alles in sich hineinzufressen. Natürlich ist es nicht immer leicht, negative Gefühle zu benennen, andere Leute um Unterstützung zu bitten und das Gefühlsleben offenzulegen. Wenn dein Unterbewusstsein dir aber sagt: „Ich brauche jemanden zum Reden“, höre darauf und vertraue dich einem anderen Menschen an. Ob persönliches Gespräch, Anruf, Online-Beratung oder Kummerkasten Chat: Mache den ersten Schritt und traue dich, gehört zu werden. Das ist ein erster Schritt in Richtung Lösung.

Ich brauche jemanden zum Reden: Mit wem kann ich sprechen?

Solltest du mit dem Partner über Probleme sprechen oder dich deiner Mutter anvertrauen? Ist deine beste Freundin die richtige Person, um über eine Depression zu reden oder fühlst du dich mit einer anonymen Beratung wohler? Entscheidend ist, dass die Person gut zuhören kann und einen neutralen Blick auf die Dinge hat. Sie sollte sich Zeit nehmen und dich bei der Beratung in den Fokus stellen.

Das Problem bei Familie und Freunden: Wer voreingenommen, selbst betroffen oder emotional zu sehr verwickelt ist, kann dir wahrscheinlich nicht so gut helfen. In so einem Fall solltest du lieber anonym mit jemandem sprechen – zum Beispiel über eine Seelsorge-Nummer oder über unsere Aurea Coaches. Auch eine Gruppentherapie oder das Einzelgespräch beim Psychologen können dir helfen – hier kommt es einfach darauf an, womit du dich wohler fühlst. Wichtig ist: Hab keine Scham, denn es zeugt von Stärke, dass du etwas gegen deinen Kummer tun und darüber sprechen möchtest. Zwar heißt es: Die Zeit heilt alle Wunden – doch über Probleme zu sprechen wird dir mehr helfen, als sie einfach zu verdrängen und zu hoffen, dass es schon irgendwann besser werden wird.

Anonym mit jemandem Reden: Hilfe bei Kummer und Sorgen

Nicht immer möchte oder kann man mit jemandem reden, der einem nahe steht. Vielleicht ist niemand da, dem du dich anvertrauen kannst. Vielleicht hast du aber auch Angst, nicht ernstgenommen zu werden. Oder du denkst, du würdest andere mit deinen Problemen belasten – und möchtest daher lieber anonyme Hilfe in Anspruch nehmen. Mit einer neutralen Person zu sprechen kann sehr hilfreich sein, da diese deine Situation mit dem nötigen Abstand betrachten und dir daher vielleicht besser helfen kann. Hier findet keinerlei Beurteilung statt, sondern du kannst dir deinen Kummer von der Seele reden und dir professionellen Rat einholen. Anonym mit jemandem reden ist auch möglich und erleichtert es vielen Menschen, offen über ihre Gefühle, Ängste oder Sorgen zu sprechen. 

Du brauchst jemanden zum Reden? Vereinbare ein Erstgespräch mit unseren Berater:innen und rede dir deinen Kummer von der Seele.