Engelkarten

Engel kennt man als weise, beschützende Himmelswesen, die aus dem Verborgenen über uns wachen. Deshalb fühlen sich viele Menschen auf von einem persönlichen Schutzengel bewacht. Ihre Weisheiten lassen sie nur jenen Menschen zukommen, die offen für ihre Botschaften sind.

Mithilfe der Engelkarten kannst du ihre himmlischen Nachrichten empfangen und erfahren, welche Themen in Zukunft wichtig werden können. Die Karten können ein positiver Begleiter im Alltag sein, der Kraft spendet und neue Perspektiven auf die Dinge bietet.

Die Engelkarten sind Orakel-Karten, die in verschiedenen Kartendecks vorkommen. Unter anderem gibt es z. B. das Erzengel-Orakel, das oder das Engel-Therapie-Orakel. Ein Set umfasst in der Regel 40 bis 55 Karten und kann auf unterschiedliche Weise gelegt werden.

Dabei gibt es z. B. die 4er-Legung oder das Beziehungsspiel. Du kannst auch einfach eine Tageskarte aus dem Engelkarten-Deck ziehen und schauen, was sie dir mitteilt.

Die Karten im Engelorakel haben unterschiedliche Bedeutungen, regen aber in der Regel zum Nachdenken über Beziehungen, Liebe, Familie, Selbstfindung, Heilung oder Entscheidungen an.

Um die Verbindung zu den Weisheiten der Engel bestmöglich herzustellen und die gezogenen Karten richtig zu deuten, kann eine Beratung bei unseren qualifizierten Kartenleger:innen von Aurea hilfreich sein. Die Berater:innen wissen genau, wie die Karten bei Problemen, Wünschen oder für eine Entscheidungshilfe zu befragen sind und wie die einzelnen Motive zu deuten sind.