Energiearbeit

Energien sind die wirkenden Kräfte in uns und in unserem Umfeld. Sind sie im Gleichgewicht geht es uns gut und wir fühlen uns wohl. Geraten sie jedoch aus der Balance und sind blockiert, kann dies unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit beeinträchtigen.

Bei der Energiearbeit werden diese Blockaden gelöst. Meist werden dabei die Energiezentren im Körper, die sogenannten Chakren, geöffnet. Dafür eignen sich z. B.:

  • Yoga

  • Tai Chi

  • Qi Gong

  • Reiki

Beim Reiki kanalisiert der behandelnde Reiki Meister die Energien im Umfeld, um eine Heilung anzustoßen.

Das Energiefeld, das den menschlichen Körper umgibt, nennt sich Aura. Eine Aura-Reinigung kann ebenfalls dabei helfen, den Energiefluss zu verbessern.

Tipp: Die ganzheitlichen Berater:innen von Aurea können übrigens auch aus der Ferne Energiearbeit wirken, weshalb sich eine Beratung am Telefon ebenfalls dafür anbietet.